2 Düsseldorfer ziehen ins Finale ein

Bei den Deutschen Meisterschaften der Kadetten in Lindow gewannen Kacper Gardyjasz (bis 40 kg) und Omar Temurow (bis 43 kg) auch ihre Halbfinalkämpfe.

Dabei sorgte Gardyjasz für eine erneute Überraschung da sein Gegner, Canel Ünal aus Niedersachsen, von 25 Kämpfen 22 gewann. Gardyjasz schlug bereits sämtliche Spitzenleute seiner Altersklasse und zog auch diesmal sein Konzept von Runde 1 bis 3 komplett durch und siegte verdient nach Punkten.

Omar Temurow gewann gegen Barak Öztürk aus Bayern. Dabei ließ sich Temurow in Runde 2 auf einen kurzen Schlagabtausch ein, behielt aber auch dort die Oberhand. In Runde 3 zog der Düsseldorfer seinen Manöverkampf durch und fuhr auf diese Weise den 2. Finaleinzug für die Landeshauptstadt ein.